Liane Döhler-Mauer

W - wie: Wow oder Walburga.
 
Und genau dieses Wow höre ich während der Walburga-Tour spätestens dann, wenn sich die Tür zum Handwerkerhäuschen öffnet. Nach einer informativen und lustigen dreiviertel Stunde kann man nicht nur von unserer Zeitreise hören, sondern sie auch sehen, riechen, erleben.
 
Mein Lieblingsraum ist unter anderem der Dachboden. Nachdem man die Treppe erklommen hat, erwartet einen die Gesellen-Kammer und eine beeindruckende Sammlung, die Frau Berger liebevoll zusammengetragen hat, um das Alltagsleben der vorigen Jahrhunderte aufzuzeigen.
 
Meine Lieblings-Exponate sind die Mausefalle und das Sauerkraut-Faß mit passendem Krauthobel. Gerne zeige ich diese auf unserem Rundgang im Handwerkerhäuschen.
 
W - wie: Wir freuen uns auf euch.
 
Euere Walburga Liane

zurück zu Walburga

 

 


Kontakt

Walburgas Zeitreise Rothenburg

jeden Abend 19 Uhr am Marktplatz

 

Wedding planning, 16th century

every saturday 6 p. m.

 

 

schreib uns:

walburga-rothenburg@web.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.